Die Eisriesenwelt in Werfen ist wahrlich eine Reise wert, sie liegt in einer Höhe von 1656m über einem wunderschönen malerischen Tales im Salzburger Land. Es ist ein Höhlensystem im Tennengebirge im Land Salzburg in Österreich, nahe dem Ort Tenneck. Ja es ist berechtigt, das am Eingang oder auch zuvor schon geschildert wird das es sich dort um eine etwas kältere Höhle handelt. Aber keine Angst wieder in die Winter im Tal bisher überlebt habe sollte, wird auch dort nicht erfrieren. Meinen Eindruck - Der kälteste Punkt ist nun einmal der Eingang, dort ist eine Art Schleuße installiert damit keine höheren Temperaturen ins Innere des Hüllenlabyrinthes des eintreten können. Ich empfehle jedem der dort in der Nähe einmal Einkehr halten will, diese Höhle in jedem Falle zu besuchen. Doch bevor man sich in die Kälte stürzen kann, geht es mit einer Gondelbahn doch sehr steil hinauf ins Gebirge. Schon alleine diese Ausblick rechtfertigt diesen Ausflug. Es ist allerdings noch zu erwähnen, dass alle von der Höhleendstation der Seilbahn bis zum Eingang der Höhle. Noch einen Höhenunterschied von 134 m zu überwinden ist, durch den wunderschönen angelegten bereiten Höhenweg Feld ist überhaupt nicht auf das waren nach einem kleinen Spaziergang Die 134 mehr ganz schnell bewältigt hat. Im Übrigen kann sich jeder selbst ein Bild von der Situation machen, denn auf den Bildern ist der Höhenweg ja deutlich zu erkennen. Wo finde ich diese Eisriesenwelt              KLICK HIER
Audio mit HTML5
in der Eisriesenwelt in  Werfen
(Salzburg)