in Ungarn ( Tiszafüred )
Ungarn        ist        ein Binnenland              in Zentraleuropa.    Seine Hauptstadt,    Budapest, wird    von    der    Donau    in zwei geteilt. Das Stadtbild umfasst         architektonische         Wahrzeichen,         wie         Budas mittelalterlichen Burgberg und große neoklassische Gebäude an der Straße Andrássy út in   Pest   bis   hin   zur   Kettenbrücke   aus   dem   19.   Jahrhundert.   Türkische   und römische Einflüsse auf die ungarische Kultur umfassen   die   beliebten   Mineralspas,   wie   den   Heilsee   Hévíz.   Tiszafüred   ist   eine Stadt im Kreis Tiszafüred im Komitat Jász-Nagykun-Szolnok Die   Stadt   liegt   am   Ufer   der   Theiß,   dem   mit   1.308   km   längsten   Nebenfluss   der Donau,    sowie    unweit    des    Theiß-Sees.    Tiszafüred    ist    ein    gutes    Teil    vom Ballermann   Tourismus   verschont   geblieben,   keinesfalls   kann   man   sagen   dort ist kein Feiern   möglich.   Ein   ganz   besonderes   Heileit   in   Tiszafüred   ist   der Campingplatz    von    Michi    &    Kati     -    In    der    wildromantischen Innenstadt   oder   auch   an   den   Ufern   des   Theis   wird   es   sehr   sehr und es sehr gut gefeiert, die   Einwohner   sind   offen   liebend   und   Fremden   gegenüber   sehr freundlich. Die   sieben   Bogenbrücke   kann   man   ganz   leicht   Erreichen   wenn   man vonTiszafüred 34 km Richtung Debrecen fährt, direkt an der Brücke ist ein wunderschönes Passamuseum dass man gesehen haben sollte. Auch   die   Stadt   Eger   im   Norden   von   Ungarn   sollte   man   in   jedem   Falle   einmal besucht   haben,   ihre   rustikaler   offener   wunderschöne   Bausubstanz   erinnert doch   sehr   stark   an   längst   vergangene   Jahre.   Auf   der   Festung   hat   man   einen wunderbaren Überblick über die Stadt der 1000 Türme, Ja   es   gibt   in   Ungarn   und   selbst   in   der   gesamten   EU   keine   weitere   Stadt   die   so viele verschiedene Konfessionen und Kirchen beheimatet. Im    Tal    der    schönen    Frauen    fühlt    sich    wohl    jeder    der    Wein    und    kleine Häppchen mag sofort zu Hause. Die Straße führt vorbei an einer Mauer In   welcher   unendlich   viele Weinkeller   und   Lagerräume   mit   faszinierend   tollen Weinen angesiedelt ist, überall wird eingeladen doch einzutreten Um    phantastische    Varianten    eines    wunderbaren    Ungarischen    Weines    zu probieren. Ja und nach dem man dann doch einige Weine probiert hat - sind    auch    alle    Frauen    dort    schön.    Die    Einkaufspassage    ähnelt    eher    einer    modernen zukunftsorientierten Innenstadt, die trotz allem die Vergangenheit nicht vergessen hat. Ca.   138   km   von   Tiszafüred,   Ungarn   entfernt   Richtung   Norden,   trifft   man   dann   auf   die Stadt Aggtelek   am   Rande   dieser   Kleinstadt   läd   die   Höhle   welche   immense Ausmaße   besetzt zu einem Besuch in ein unterirdisches Reich ein. Die        Baradla-Tropfsteinhöhle         liegt        im        Aggtelek- Nationalpark   in   Ungarn.   Sie   ist   Teil   des   Baradla-Domica- Höhlensystems.     Die     Höhle     zeigt     eine     große     Vielfalt verschiedener   Steinformationen   und   Tropfsteingebilde.   In der Höhle befindet sich ein Konzertsaal, in dem öfter Konzerte   jeglichen   Musikstils   abgehalten   werden.Auf   den unendlichen   weiten   des   Theis-See`s   kommt   man   sich   vor die   am   Amazonas,   zum   Teil   schon   aus   den   Fluten   noch abgestorbene Obstbäume hervor Endlos   lange   sie   Rosenfelder   und   Schilffelder   der   lassen den   Eindruck   erwecken   -   das   dieses   Wasser   Gebiet   bis   zum   Horizont   geht.   Dort   frag niemand    ob    Bootschein    oder    nicht    Diese    endlos    lange    Wasserfläche    ist    ein    wahres Eldorado   für   jeden   Angler   und   jeden   der   die   Natur   mit   seinen   Lebewesen   gerne   vor   die   Linse   haben   möchte. Die   Vogelwelt   ist   schlichtweg   großartig   alles   ob   -   Graureiher   ob   Störche,   Enten   oder   oder   oder   es   ist   einfach unvorstellbar welch eine große Vielzahl hier vorhanden ist. Die   Sonnenuntergänge   über   der   Theiß   und   über   der   Pasta   sind   atemberaubend,   man   hört   die   Grillen   hier   und da   klatscht   ein   Fische   in`s Wasser   oder   aber   man   hört   über   der   Pusta   das   wiehern   der   Pferde oder   das   blöken   der   Schafe   oder   Lämmer,Ziegen            Und   langsam   versenkt   sich   die   Sonne im Horizont oder man hat das Gefühl dass sie sich im Wasser verlischt.